Regionenführer

Marbella - Golden Mile and Nagüeles

Die exklusive Goldene Meile und Nagüeles

Der 4 km lange Küstenabschnitt zwischen Marbellas Innenstadt und Puerto Banús wird auch als Marbellas Goldene Meile bezeichnet. Gemeinsam mit Puerto Banús ist dies der exklusivste Teil Marbellas und die ideale Location, wenn Sie an einen luxuriösen Immobilienkauf an der Goldenen Meile denken und darauf bedacht sind, dass Ihre Nachbarn Ihren exklusiven Geschmack teilen. Die Entwicklung zur Attraktion für die Schönen und Reichen ist eng mit dem Aufstieg des Hotels Marbella Club zu einem der luxuriösesten und renommiertesten Hotels in ganz Europa verknüpft. Das Marbella Club wurde im Jahre 1954 vom deutsch-spanischen Unternehmer Prinz Alfonso zu Hohenlohe gegründet. Sein persönlicher Charme und zahlreiche einflussreiche Freunde auf der ganzen Welt brachten dem Marbella Club in den 60er- und 70er Jahren den legendären Ruf als begehrteste Location für die Schönen und Reichen ein. Diese erwarben im Umland Grundstücke, um dort ihre Luxusvillen zu bauen. Diese Entwicklung erreichte mit der Ankunft des damaligen Prinzen Fahd von Saudi-Arabien in den 70er Jahren ihren Höhepunkt. Der spätere König errichtete hier seine Sommerresidenz, den Mar-Mar-Palast. Dies ist ein 80ha großes Anwesen von unschätzbarem Wert an der Goldenen Meile Marbellas. Falls Sie zahlungskräftig genug sind, können auch Sie an der Golden Meile Ihr eigenes Traumhaus am Strand erwerben.

Spain region image

Zahlreiche gastronomische Einrichtungen, Nachtclubs und Freizeitangebote

Natürlich ist vom glamourösen Jetset nicht zu erwarten, dass er den ganzen Tag in seiner Luxusvilla verbringt und dem süssen Nichtstun frönt. Und tatsächlich bietet die Goldene Meile einige der verlockendsten Anreize ganz Marbella das gemütliche zu Hause zu verlassen. Zum Einstieg und Dinner empfiehlt sich ein Besuch im Hotel Pente Romano (dem kleinen Schwesterhotel des Marbella Club, dass ebenfalls von Prinz Alfonso zu Hohenlohe eröffnet wurde). Hier finden Sie das Restaurant Dani Garcia und das etwas erschwinglichere Bibo. Beide Restaurants sind grandios und ideal um die innovative Küche des mit 2 Michelin-Sternen ausgezeichneten Chefkochs Dani Garcia zu genießen. Eine frühzeitige Reservierung für dieses einmalige kulinarische Erlebnis ist in jedem Fall unabdingbar. Weitere empfehlenswerte Restaurants sind das Villa Tiberio und das Les Cubes. Falls Ihnen der Sinn eher nach ausgelassener Partystimmung steht, sollten Sie zwei der beliebtesten Discos Marbellas, Olivia Valere und Funky Budha (letztere nur während der Sommersaison), einen Besuch abstatten. Falls Sie doch deutlich gesündere Hobbys bevorzugen, bedenken Sie, dass Marbella ein echtes Paradies für Golfer ist und Sie außerdem im Hotel Puente Romano in einem der besten Tennisclubs Spaniens einchecken können.

Spain region image

Nagüeles und Sierra Blanca: Eine Oase der Ruhe

Wenn Sie an einen Immobilienkauf an der Goldenen Meile in Strandnähe denken, so sind die Verfügbarkeiten begrenzt. Im westlichen Teil der Meile, in hervorragend erschlossenen Gebieten wie Las Lomas de Marbella Club, Nagüeles oder Sierra Blanca, werden Sie dann schon eher eine große Auswahl vorfinden. Außerdem können Sie hier Ihre eigene Ruheoase in fußläufiger Entfernung zu den Stränden der Goldenen Meile entdecken.

Spain region image

Neueste Objekte

Verpassen Sie nie etwas.

Jede Woche erhalten die Abonnenten unseres Newsletters aktuelle Nachrichten von MiMove.

Ja, ich möchte Infos von MiMove per E-Mail und über meine sozialen Netzwerke erhalten.
MiMove minimap region

MiMove.com verwendet cookies um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten sowie für Marketingaktivitäten und Verhaltensanalysen. MiMove erfüllt die Regeln und Vorschriften der EU in Bezug darauf, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Ihre persönliche Integrität schützen. Durch die Nutzung der MiMove Produkte und -Services, akzeptieren Sie die MiMove-Integritätsrichtlinien. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. For more information please click here.