Regionenführer

Tavira

Ein langsames Leben genießen

Tavira (26.000 Einwohner) ist ein entspannter, traditioneller Fischerort. Hier fließt das Leben in einem langsameren Rhythmus als anderswo. Obwohl die Ankunft internationaler Sonnenhungriger viele Städte an der Algarve, wie Albufeira, zu touristischen Hot Spots gemacht hat, hat es Tavira irgendwie geschafft, sich diesem Trend zu entziehen und seine ursprüngliche und traditionelle Fischereiseele zu bewahren. Der Besucher, der sich zu Tavira hingezogen fühlt, ist in der Regel ein reiferer, familienorientierter Besucher, der sich einfach nur am Strand entspannen und das Leben in einer traditionellen portugiesischen Stadt genießen möchte. In der Regel ist er mit dem vorherrschenden, entspannten und unkomplizierteren Lebensrhythmus vollkommen zufrieden. Wenn Sie oder Ihre Kinder (im Teenageralter) ein eher buntes Nachtleben suchen, dann ist Tavira eventuell nicht für Ihre Immobiliensuche geeignet. Tavira Stadt selbst ist eine schöne und traditionelle Fischerstadt, die vom Fluss Gilao geteilt wird. Beide Stadtteile sind durch die „römische Brücke“ aus dem 17. Jahrhundert miteinander verbunden (ja, die Daten stimmen nicht mit der römischen Zeit überein, aber die Brücke trägt diesen Namen). Im westlichen Teil der Stadt finden Sie einen Fischmarkt, Restaurants und die große, zentrale Plaza da Republica mit vielen Terrassen. Hier können Sie herrliche Nachmittage bei einem kühlen Bier und beim Beobachten der Menschen verbringen.

Spain region image

Aber der wichtigste Grund, über einen Immobilienkauf in Tavira nachzudenken, sind sicherlich die Strände. Der Strandbereich in Tavira ist wie in den meisten Städten der Ostalgarve im Naturschutzgebiet La Ría Formosa enthalten. Da dies Teil eines Naturparks ist, bedeutet dies, dass der Grad der Stadtentwicklung an diesen Stränden sehr begrenzt ist. Dieses Gebiet ist außerdem mit Sümpfen, Lagunen und Wasserkanälen gefüllt. Daher bietet es eine ideale Umgebung für die Vogelbeobachtung und all die Vogelfreunde unter Ihnen. Im Falle von Tavira befinden sich die Strandabschnitte an dem 11km langen, feinen Sandstrand Ilha de Tavira, an dem Sie auch an überfüllten Tagen Ihren persönlichen Platz finden können. Der Strand in Ilha de Tavira ist nur mit dem Boot erreichbar. Pro Fahrt kostet der Transfer nur 2 Euro. Dies mag auf den ersten Blick etwas kompliziert erscheinen, aber bedenken Sie, dass Tavira es gerade aufgrund des nicht so einfachen Zugangs geschafft hat, die größeren Touristenmassen, die in Albufeira zu sehen sind, fern zu halten. Daher ist es ein perfekter Ort für ungestörte Familienentspannung. Wenn Sie sich für einen Immobilienkauf in Tavira entscheiden, werden Sie in einer traditionellen und ruhigen portugiesischen Stadt leben, die immer noch ein leichtes Leben hat. Sie werden sich jeden Tag nach einer Bootsfahrt sehnen, die Sie zu den langen und perfekten Stränden bringt, an denen Sie sicherlich Ihr privates Fleckchen zum Entspannen finden werden.

Spain region image

Neueste Objekte

Verpassen Sie nie etwas.

Jede Woche erhalten die Abonnenten unseres Newsletters aktuelle Nachrichten von MiMove.

Ja, ich möchte Infos von MiMove per E-Mail und über meine sozialen Netzwerke erhalten.
MiMove minimap region

MiMove.com verwendet cookies um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten sowie für Marketingaktivitäten und Verhaltensanalysen. MiMove erfüllt die Regeln und Vorschriften der EU in Bezug darauf, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Ihre persönliche Integrität schützen. Durch die Nutzung der MiMove Produkte und -Services, akzeptieren Sie die MiMove-Integritätsrichtlinien. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. For more information please click here.