Regionenführer

L´Hospitalet de l´Infant

Gemütliche spanische Enklave am Strand mit historischen Wurzeln

Der Ort L'Hospitalet de l'Infant liegt in der Region Tarragona in Katalonien und hat ca. 6000 Einwohner. Diese Zahl steigt im Sommer stark an. Der Ort wurde nach dem gleichnamigen Krankenhaus benannt, welches 1344 von Infant Pere gegründet wurde. Das alte Krankenhausgebäude befindet sich in einer Passage in der Nähe der alten Via Augusta. Die Architektur richtete sich sehr nach der damaligen Art der Nutzung. Das Gebäude musste sich in der Vergangenheit auch gegen Feinde behaupten und daher sind die Mauern 12 Meter und die Türme 18 Meter hoch. Ursprünglich sollten es sechs Türme werden, es wurden jedoch nur 4 gebaut. Das Gebäude ist weitgehend fensterlos mit nur ein paar kleinere Öffnungen. Die Gegend lebt hauptsächlich vom Tourismus und es gibt drei sehr schöne Strände. Sie wurden alle mit der Blauen Flagge für Sauberkeit und hervorragende Einrichtungen ausgezeichnet. Am Stadtrand finden die Naturisten unter Ihnen den FKK-Strand Playa El Torne. Dieser gilt als einer der größten und schönsten FKK-Strände in ganz Spanien. Wenn sie ernsthaft an einen Immobilienkauf in L'Hospitalet de l'Infant denken, bedeutet dies, dass sie in die spanische Kultur eintauchen möchten. Den trotz der Nähe zu größeren Städten leben sie hier wirklich in einer kleinen spanischen Enklave.

Spain region image

Neueste Objekte

Verpassen Sie nie etwas.

Jede Woche erhalten die Abonnenten unseres Newsletters aktuelle Nachrichten von MiMove.

Ja, ich möchte Infos von MiMove per E-Mail und über meine sozialen Netzwerke erhalten.
MiMove minimap region

MiMove.com verwendet cookies um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten sowie für Marketingaktivitäten und Verhaltensanalysen. MiMove erfüllt die Regeln und Vorschriften der EU in Bezug darauf, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Ihre persönliche Integrität schützen. Durch die Nutzung der MiMove Produkte und -Services, akzeptieren Sie die MiMove-Integritätsrichtlinien. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. For more information please click here.