Regionenführer

Mijas

Das wundervolle Mijas

Mit einer Fläche von 150 Quadratkilometern ist Mijas eine der größten Gemeinden in der Provinz Málaga. Ähnlich wie Benalmádena finden sich hier zwei sehr unterschiedliche, aber ebenso reizvolle Gegenden, die Sie bei einem Immobilienkauf in Mijas beachten sollten. Auf der einen Seite können Sie sich für eine Immobilie in Mijas Pueblo entscheiden, einem traditionellen andalusischen weißen Dorf, mit allem was dazu gehört: weiß getünchte Häuser, traditionelle vergitterte Fenster, Geranienschmuck und geschlossene Terrassen. Trotz der jüngsten Entwicklungen hat das Dorf nichts von seiner ursprünglichen andalusischen Seele verloren und es ist ein wahrer Genuss, durch seine Straßen zu schlendern. Wenn Sie das Meer lieben, dann könnte La Cala de Mijas eventuell ein besserer Ort für einen Immobilienkauf sein. Wenn Ihr Geschmack irgendwo dazwischen liegt, gibt es Apartmentkomplexe und Bereiche in der Nähe, die Sie vielleicht besuchen möchten, wie El Sitio de Calahonda.

Spain region image

Mijas Puebo: Ländliches Paradies

40 Prozent der Bewohner der Gemeinde Mijas sind keine Spanier und daher zählt Mijas Pueblo leider nicht mehr zu einem unberührten Juwel an der Costa del Sol. Wie viele andere traditionelle Dörfer an der Küste hat aber auch die fortschreitende Ankunft internationaler Einwohner im letzten Jahrzehnt den andalusischen Geist von Mijas Pueblo nicht geschwächt. Vielmehr wurde es mit einer Fülle von einheimischen und internationalen Freundschaften bereichert. Mijas Pueblo ist nach wie vor eine gute Wahl, wenn Sie in einem authentischen weißen Dorf in den Bergen leben wollen. Es ist ein sehr charmanter Ort, um über einen Immobilienkauf in Spanien nachzudenken. Erwähnenswert ist das milde Klima während des gesamten Jahres. Es gibt einiges zu entdecken wie die maurischen Ursprünge des Dorfes bei einem Besuch der arabischen Mauer. Andere Höhepunkte der Vergangenheit lassen sich in der Kirche des Dorfes (Iglesia de la Inmaculada Concepción) oder in der Einsiedelei der Virgen de la Peña finden wo das Bild der Jungfrau Maria, der Schutzheiligen von Mijas, in Fels gehauen ist. Und natürlich können Sie Mijas Pueblo nicht verlassen, ohne in einem Burrotaxi zu fahren: Mijas ist eine der wenigen Städte in der Welt, wo der Taxi-Service unteranderem noch von Eseln angeboten wird. Sie haben die Wahl, in den von einem Esel gezogenen Anhänger zu steigen oder sich auf deren Rücken tragen zu lassen.

Spain region image

La Cala de Mijas: Charmante Küstenstadt

La Cala ist eine gute Wahl, wenn Sie in einem Ort in Küstennähe leben möchte, der seine Ursprünge als Fischerdorf nicht leugnet und viele der alten Traditionen, trotz des Fortschritts, kultiviert hat. Auch hier gilt: Wenn Sie versuchen, sich spanische Sprachkenntnisse anzueignen, werden Sie von den andalusischen Einheimischen mit offenen Armen empfangen und als Teil der Ortsgemeinschaft akzeptiert. Falls Sie zu einem Dorf mit authentischem Charme und wundervollen Sonnenuntergängen tendieren, gleichzeitig jedoch nicht auf eine große Auswahl an Restaurants und einige Nachtclubs und Bars verzichten möchten, könnte dies der ideale Ort für Sie sein.

Spain region image

Spain region image

Neueste Objekte

Verpassen Sie nie etwas.

Jede Woche erhalten die Abonnenten unseres Newsletters aktuelle Nachrichten von MiMove.

Ja, ich möchte Infos von MiMove per E-Mail und über meine sozialen Netzwerke erhalten.
MiMove minimap region

MiMove.com verwendet cookies um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten sowie für Marketingaktivitäten und Verhaltensanalysen. MiMove erfüllt die Regeln und Vorschriften der EU in Bezug darauf, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Ihre persönliche Integrität schützen. Durch die Nutzung der MiMove Produkte und -Services, akzeptieren Sie die MiMove-Integritätsrichtlinien. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. For more information please click here.