Regionenführer

La Gomera

Magisches leben in der natur

Kanarier nennen La Gomera „La Isla Mágica“ (die magische Insel). Dies ist ein Ort voller alter Legenden und Mythen. Von Geistern, verurteilten Liebhabern und Hexen. Wenn Sie die Inselbewohner in einer stürmischen Nacht fragen, können sie Ihnen einige dieser alten Geschichten erzählen, die immer mit der einzigartigen Geographie dieser Insel verbunden sind.

MiMove minimap region

Wenn Sie sich in den Wäldern verlieren möchten, dann sollten Sie über einen Immobilienkauf auf La Gomera nachdenken. Der größte Teil der Insel ist fast vollständig vom Garajonay-Nationalpark bedeckt, einem riesigen Lorbeerwald, in dem Sie von Bäumen umgeben sind, die in ihren Ästen eine jahrtausendealte Geschichte haben. Dies ist der Ort zum Wandern auf den Kanarischen Inseln. Mit über 600 km Wanderrouten auf La Gomera wird es Ihnen an nichts fehlen, um Ihre tägliche Trainingsration abzudecken, während Sie die außergewöhnliche Schönheit der Insel sowie ihre einzigartige Fauna und Flora erleben. Einige dieser Routen führen Sie zu verschiedenen Miradores (Aussichtspunkten), wo Sie einige legendäre Ausblicke genießen können. Unter Ihnen befinden sich der Mirador de Agando, der Mirador el Bailadero oder der Mirador de los Roques mit seinem Blick auf den Agando-Felsen, ein Markenzeichen von La Gomera. Der Garajonay Nationalpark ist ein ganz besonderer Ort auf der Welt und die UNESCO hat ihn zu einem globalen Biosphärenreservat erklärte. Darüber hinaus hat die UNESCO in den letzten Jahren die gesamte Insel Gomera als Weltkulturerbe anerkannt. Eine gute Basis, um Garajonay zu erkunden, könnte Valle Gran Rey im Westen sein. Dies ist vielleicht der touristischste Teil der Insel, aber es bietet immer noch eine spektakuläre Aussicht, einen ausgezeichneten schwarzen Sandstrand, der nicht von Besuchern überfüllt ist und einige gute Restaurants, in denen Sie traditionelle Gerichte wie Almogrote oder Potaje de Berros probieren können. Und während Sie die Bars und Restaurants von Valle Gran Rey besuchen, werden Sie vielleicht einige lokale Freunde finden, die Ihnen einige Wörter in der lokalen Sprache „Silbo Gomero“ beibringen könnten. Sie sollten berücksichtigen, dass, um Silbo zu sprechen, Sie einen Finger in den Mund stecken müssen, da dies eine pfeifende Sprache ist. Seit alters her haben sich die Gomeraner durch Pfeifen verständigt, um sich über die Entfernung in einer sehr groben Geographie zu verstehen! Selbst wenn Sie beim Pfeifen miserabel sind, sollten Sie über einen Immobilienkauf auf La Gomera nachdenken. Hier werden Sie auf einer der weniger überfüllten Kanarischen Inseln leben, mit unangefochtener natürlicher Schönheit. Sie werden permanenten Zugang zu einem einzigartigen Wanderparadies wie dem Garajonay Nationalpark haben und in der Lage sein, ausgezeichnete Strände vulkanischen Ursprungs mit Ihren Lieben und sehr wenigen anderen Besuchern zu genießen. Hinzu kommen hervorragende Flug- und Fährverbindungen zu den anderen Inseln. Warum nicht eine Immobilie zum Kauf auf La Gomera suchen? Der Schlüssel zu einem Traumleben wartet auf dich...

Spain region image

Regionen in La Gomera

Latest villas for sale in La Gomera

Latest apartments for sale in La Gomera

Verpassen Sie nie etwas.

Jede Woche erhalten die Abonnenten unseres Newsletters aktuelle Nachrichten von MiMove.

Ja, ich möchte Infos von MiMove per E-Mail und über meine sozialen Netzwerke erhalten.

MiMove.com verwendet cookies um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten sowie für Marketingaktivitäten und Verhaltensanalysen. MiMove erfüllt die Regeln und Vorschriften der EU in Bezug darauf, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Ihre persönliche Integrität schützen. Durch die Nutzung der MiMove Produkte und -Services, akzeptieren Sie die MiMove-Integritätsrichtlinien. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. For more information please click here.