Regionenführer

Nijar and Cabo de Gata

Ein Genuss für Naturliebhaber

Die Gemeinde Nijar in Costa del Almeria ist eine der geographisch größten Gemeinden in Spanien und hat 30.000 Einwohner. Zu einem Teil dieser Gegend gehört auch das Meeresschutzgebietes Cabo de Gata. Die Menschen, die in dieser Gegend leben, konzentrieren sich auf die Städte Campohemoso, San Isidro und Nijar. Die Stadt Nijar ist für ihre Töpfertradition bekannt und die nebeneinanderliegenden Töpfereien verkaufen bunte lokale andalusische Keramik.

MiMove minimap region

Wenn Sie über einen Immobilienkauf in Nijar nachdenken und es zu Ihrer Heimat oder einem zweiten zu Hause auf Zeit machen möchten, können Sie sich darauf freuen, Teil einer authentischen spanischen Gemeinschaft zu werden. Hier bewegt sich der Alltag langsam, so wie es in Spanien meistens ist. Die Nachmittagspause, Siesta, ist wichtig, da die Hitze unerbittlich ist. Die Städte in dieser Region Spaniens schließen Ihre Geschäfte nachmittags fast vollständig ab. Wenn Sie die Natur und das Echte Spanien mögen, könnte diese Gegend für Sie genau richtig sein. Die zentralen Städte in diesem Bereich liegen alle von der Küste entfernt und es kann in den Sommermonaten dort sehr heiß sein. Wenn Ihnen die Hitze zu viel wird dann begeben sie sich auf Erkundungsfahrt an die Küste. Hier finden Sie zum Beispiel mit Isleta del Moro und Aqua Amarga kleine, charmante und typisch spanische Fischerdörfer. Der Massentourismus hat sich noch nicht so in dieser Gegend durchgesetzt und die Touristen die zur Sommerzeit kommen, sind hauptsächlich Spanier. Es gibt aber mit dem ca. 35 km entfernten Flughafen in Almeria eine internationale Anbindung.

Spain region image

Entlang der Küste gibt es viele versteckte Buchten mit weißen Sandstränden die zu den schönsten in ganz Andalusien zählen. Das Gebiet ist bekannt für seine Meeresbewohner sowie für seine Vögel. Daher vergessen Sie nicht Ihre Kamera mit einem guten Zoom und einem Fernglas, wenn Sie in Cabo de Gata wandern gehen. 1997 wurde das Gebiet zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt und im Jahr 2001 wurde es in die Liste von besonders zu schützenden Gebieten mit mediterraner Bedeutung aufgenommen. Auf dem Weg nach Norden, in Richtung Carboneras, finden Sie die Playa de los Muertos, den „Strand der Toten“. Dieser Strand ist nur zu Fuß zu erreichen und gilt als einer der schönsten Strände in ganz Andalusien gelten. Er ist definitiv einen Besuch wert. Die Legende besagt, dass Seeleute oft Schiffbruch erlitten und in den Stürmen an diesem Strand angespült wurden. Heute patrouilliert die Küstenwache in der Gegend und Unfälle sind eher selten. Die Gemeinde Nijar ist groß und bietet viele Kontraste. Wenn Sie also an einen Immobilienkauf in Nijar denken, nehmen Sie sich Zeit. Es gibt viel zu entdecken und es lohnt sich, verschiedenen Orten vorab zu suchen, um Ihre Traumimmobilie zu finden.

Spain region image

Regionen in Nijar and Cabo de Gata

Latest villas for sale in Nijar and Cabo de Gata

Latest apartments for sale in Nijar and Cabo de Gata

Verpassen Sie nie etwas.

Jede Woche erhalten die Abonnenten unseres Newsletters aktuelle Nachrichten von MiMove.

Ja, ich möchte Infos von MiMove per E-Mail und über meine sozialen Netzwerke erhalten.

MiMove.com verwendet cookies um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung zu bieten sowie für Marketingaktivitäten und Verhaltensanalysen. MiMove erfüllt die Regeln und Vorschriften der EU in Bezug darauf, wie wir mit personenbezogenen Daten umgehen und wie wir Ihre persönliche Integrität schützen. Durch die Nutzung der MiMove Produkte und -Services, akzeptieren Sie die MiMove-Integritätsrichtlinien. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. For more information please click here.